Mit drei Erfolgsfaktoren im Lagerprozess durchstarten!

Von: Annika Süß |
Datum: 01.07.2019

(Blogbeitrag zum Webinar mit Chris Jakob)

Wenn Sie Ihren Lagerprozess erfolgreich gestalten wollen, nehmen Sie sich die Zeit, um Prozesse zu optimieren. Chris Jakob, unser stellvertretender Teamleiter im Neukundenvertrieb, zeigt in seinem Webinar, wie Sie mit drei Erfolgsfaktoren im Lagerprozess durchstarten. Wir haben das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

Mit drei Erfolgsfaktoren im Lagerprozess durchstarten - Webinar mit Chris Jakob
Mit drei Erfolgsfaktoren im Lagerprozess durchstarten – Webinar mit Chris Jakob

Identifizieren Sie Probleme in Ihrem Lager

In der Lagerverwaltung gibt es oft unklare Abläufe oder Prozesse oder zu viel „Man Power“ bei zu wenig Output. Außerdem ist fehlende Transparenz in der Kommunikation oft ein Problem, ebenso wie Fluktuationen unter den Mitarbeitern. Das Resultat sind unzufriedene Kunden, Mitarbeiter und eine verstimmte Geschäftsleitung. Diese Probleme zu beheben, ist unkomplizierter, als Sie denken. Machen Sie sich zunächst von folgenden Hypothesen frei:

  • Versandprozesse sind nur für Online-Händler wichtig
  • Logistiklösungen sind kompliziert und nur für Experten umsetzbar
  • Logistiklösungen sind teuer und bringen nichts
  • optimierte Logistikprozesse sind nur für große Unternehmen interessant
  • Lager- und Versandprozesse sind dem Endkunden egal

Lagerprozesse sind für jeden Händler wichtig

Dass Versandprozesse nur für Händler im E-Commerce wichtig sind, ist nicht korrekt. Jeder Händler, der ein Lager verwaltet, kann mit optimierten Versandprozessen Zeit, Geld und Nerven sparen. Auch muss eine Logistiklösung nicht kompliziert oder teuer sein. microtech bietet Ihnen eine ERP-Software, die intuitiv bedienbar ist und Logistikprozesse für jede Unternehmensgröße optimiert. Wir vereinfachen komplexe Abläufe für Sie. Denn Lager- und Versandprozesse sind dem Endkunden keineswegs egal. Je einfacher Sie Ihr Lager organisieren, umso schneller ist die Ware versandfertig und letztlich auch beim Kunden. Laut der IBI-Studie von 2017 geben 83 Prozent der Online-Shopper an, dass die Angabe eines Versandtermins Check-Out kaufentscheidend ist. 82 Prozent achten bei der Auswahl des Online-Shops darauf, dass sie Bestätigungs-E-Mails über den Versandprozess erhalten und für 62 Prozent ist auch die Auswahlmöglichkeit eines Versanddienstleisters entscheidend.

Die Erfolgsfaktoren für Ihren Lagerprozess

Um im Lagerprozess richtig durchzustarten, benötigen Sie nur drei Erfolgsfaktoren:

Drei Erfolgsfaktoren zum Durchstarten im Lagerprozess
Drei Erfolgsfaktoren zum Durchstarten im Lagerprozess
  • Einen durchgängigen Softwareprozess ohne Bruch im Workflow
  • Optimierung des Faktors „Mensch“ in der Logistik
  • Optimierung der Prozesse

Der durchgängige Softwareprozess:

Kennen Sie Ihren Prozess? Das sollten Sie, denn so erkennen Sie, wo Sie überall Automatisierungen durchführen können. Mögliche Brüche im Workflow können Sie identifizieren und beheben und mit einer Software-Lösung umsetzen. Mit einem durchgängigen Softwareprozess sorgen Sie für einen optimierten Wareneingang, sinnvolle Lager- und Logistikstrukturen sowie intelligente Kommissionierstrategien. Sie profitieren hier außerdem von einer qualifizierten, elektronischen Warenausgangskontrolle, einem integrierten Labeldruck (von beliebigen Versanddienstleistern) sowie einem proaktiven Tracking des Versandverlaufs.

Faktor Mensch in Ihrem Lagerprozess

Der Faktor Mensch unterteilt sich in den Logistikleiter, Picker und Packer. Legen Sie hier klar fest, welche Rolle für welche Aufgabe zuständig ist und definieren Sie Prozesse möglichst einfach, um Ihren Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern und somit den Workflow am laufen halten. Binden Sie jeden möglichst frühzeitig in neue Prozesse mit ein und greifen Sie auf bereits vorhandene Erfahrungswerte zurück. Sorgen Sie für eine möglichst offene Kommunikation und arbeiten Sie neue Mitarbeiter ausreichend ein.

Lagerprozess - Faktor Mensch
Lagerprozess – Faktor Mensch

Optimieren Sie Ihre Prozesse

Stellen Sie sich die Frage, wie oft ein Paket von Anfang der Kommissionierung bis zur Übergabe an den Paketdienst angefasst werden muss. Und: Gibt es Optimierungsbedarf bei den Laufwegen? Bedenken Sie, dass ein schneller Versand für den Endkunden immer wichtiger wird. Nutzen Sie daher eine effektive ABC-Lageranordnung als Baustein. Denn je strukturierter Ihr Wareneingang abläuft, desto einfacher ist der Warenausgang. Ihre Kommissionierstrategie können Sie hier anpassen.

Schritte für Ihren Versandprozess

  • Überwachung des Zahlungseingangs
  • Überprüfung der Verfügbarkeit
  • Teillieferung ja / nein?
  • (manueller) Druck von Versandetiketten im Büro
  • Zuordnung der Versandetiketten zu Aufträgen
  • (manuelle) Übernahme der Trackingdaten ins ERP
  • Informationen an den Kunden
  • Nacharbeit von Fehllieferungen und daraus resultierenden Retouren

Einsparpotential in Ihrem Lager

Durch den Einsatz einer optimierten Software-Lösung im Bereich Lager und Versand sparen Sie bares Geld. Wir zeigen Ihnen an einem Praxisbeispiel, wie das genau aussehen kann.

Einsparpotential - Praxisbeispiel
Einsparpotential – Praxisbeispiel

Umsetzungsmöglichkeiten mit der microtech Lagersoftware

Die microtech Software für Lagerverwaltung unterstützt Sie bei verschiedenen Lagerkonzepten. Ob Festplatzsystem oder chaotische Lagerhaltung mit einer beliebigen Anzahl an Stellplätzen, mit unserer Lösung ist beides gleichermaßen möglich. Profitieren Sie von unserem führenden Warenwirtschaftssystem für alle Prozesse. Ihre Wareneingangskontrolle wickeln Sie visuell oder mit Barcodescannern ab. Optional haben Sie die Möglichkeit einer Chargen- und Seriennummernverwaltung. Drucken Sie Versandetiketten und Warenausgangsdokumente nach Bedarf. Zusätzlich unterstützt die microtech Lagerverwaltung verschiedene Kommissionierstrategien:

  • 1-Artikel-Kommissionierung
  • Einzel- und Sammelkommissionierung (1- und 2-stufig)
  • Dynamische Kommissionierung
  • Kommissionierung mit MDE-Geräten
  • Rollende Kommissionierung

Profitieren Sie von einem Labeldruck für über 100 Frachtführer aus nur einer Software heraus. Nutzen Sie auch die Integrationsmöglichkeiten für Zollabwicklung und Gefahrgutlösungen. Unsere Software unterstützt außerdem Amazon Seller Fullfilled Prime (SFP). Für Ihre Warenausgangskontrolle bieten wir Ihnen:

  • Touchscreen optimierte Nutzeroberflächen
  • Optisch mit Bildern oder Barcodescanner
  • Waagenanbindung
  • Mit Boxen oder ohne
  • Artikelscan mit automatisiertem Labeldruck
Für wen sind optimierte Lagerprozesse wichtig?
Für wen sind optimierte Lagerprozesse wichtig?

Wie sieht die Integration der microtech Lager- und Versandlösung aus?

  • Bewusste Abkopplung von der ERP-Benutzeroberfläche
  • Einfache Menüführung mit klarer Farbgebung
  • Kurze Schulungszeiten für Picker und Packer
  • Individuelle Konfiguration der Hardware je Arbeitsplatz
  • Protokollierung zur Effizienzüberwachung
Chris Jakob, Vertrieb | microtech.de

Unser Presenter

Chris Jakob ist stellvertretender Teamleiter des microtech Neukundenvertrieb. Er ist unser Experte für alle Themen rund um unsere ERP-Software. Gerne steht er Ihnen bei Fragen zur microtech ERP-Software und die Optimierung Ihrer Lagerprozesse zur Verfügung.


Wenn Sie Fragen rund um unsere Software haben, vereinbaren Sie jederzeit einen Termin mit einem unserer Experten oder rufen Sie uns an unter ✆ +49 671 79616-915

Profitieren Sie außerdem von den Rabatten im Rahmen unserer >>Lageraktion<<: Sichern Sie sich noch bis 30. September 2019 unsere Produkt-Bundles „Lager S“ und „Lager XL“.

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:

microtech.de


0 Kommentare auf “Mit drei Erfolgsfaktoren im Lagerprozess durchstarten!”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

Back Anchor