StartseiteErfolgsgeschichtenBiomare GmbH

Biomare GmbH

Immer mehr deutsche Haushalte geben Geld für Bio-Lebensmittel und Getränke aus: 2014 wuchs der Umsatz um 5% Prozent. Der Umsatz von Naturkostfachgeschäften betrug im Jahr 2014 2,62 Mrd. €, das entspricht 33% des Gesamtumsatzes für Öko-Lebensmittel in Deutschland.*

Diese positive Entwicklung deckt sich mit dem Erfolg des Biomare-Konzeptes in Leipzig: Bio-Lebensmittel sowie die eigene Regionalmarke „Biomare Hand in Hand“ werden im starken Verbund regionaler Partner vermarktet und finden das Vertrauen und die Akzeptanz der Kunden.

Im Gründerjahr 1997 startete Biomare als Ein-Mann-Unternehmen und einem Bio-Lieferservice. Heute beschäftigt das Unternehmen 90 Mitarbeiter*innen in drei Niederlassungen und einer Verkaufsfläche von insgesamt 1.900 qm verteilt auf drei Filialen. Aufgrund wachsender Umsätze und Mitarbeiterzahlen musste Biomare über neue Organisations- und Kommunikationsstrukturen sowie über moderne IT-Systeme nachdenken.

Die für den Einzelhandel wichtigen Point-of-Sale (POS)- und Kassenfunktionen sollten in einer für den Bio-Einzelhandel angepassten Warenwirtschaftslösung reibungslos integriert werden. Gesucht wurde ein unabhängiges ERP-System, das neben der automatisierten Artikelübergabe von Großhändlern im BNN-Format auch Artikel und Preise von Kleinst- und regionalen Anbietern verarbeiten kann.

Die Herausforderung

Biomare entschied sich für die Warenwirtschaftssoftware von microtech, da sie die individuellen Anforderungen für den Bio-Einzelhandel am besten abdeckt. Die wichtigsten Ziele waren:

  • Einheitliches System für Warenwirtschaft, Kasse, Lohnabrechnung und Finanzbuchhaltung
  • Moderne, schnelle Kassen am POS, ebenso wie Checkout-Waagen und MDE-Barcodescanner für Lager und Geschäft
  • Zuverlässiger Support in Deutschland
  • Technische Entwicklungsoptionen für betriebswirtschaftliche Steuerung schaffen. Eine solche All-in-One-Lösung – gerade für den Einzelhandel – gab es bis dato nicht auf dem Biomarkt.
Biomare | Einzelhandel
Biomare | Einzelhandel

Die Lösung

Das IT-Dienstleistungsunternehmen Computer Leipzig ermittelte die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens und entwickelte auf dieser Grundlage eine optimale Warenwirtschaftslösung für Biomare mit einer bisher am Markt nicht vorhandenen CAS-Schnittstelle. Die skalierbare Kassenlösung mit zentralem Kassenmanagement der Firma CAS GmbH wird in anderen Unternehmen bereits seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

Ablauf bei Biomare: Die Artikelübergabe/ Preislisten vom Großhändler werden automatisch mittels BNN-Format eingelesen. Innerhalb der ERP-Warenwirtschaftszentrale können diese verwaltet, angepasst und freigegeben werden. Angebundene Filialen oder Mandanten erhalten einen täglichen Datenabgleich, Lagerdaten können stündlich, Preisänderungen sogar minütlich übertragen werden. Auch arbeitet jede Filiale autark in einem angebundenen Kassenmanagement der Firma CAS GmbH: Checkout-Waagen und Kassensystem kommunizieren direkt miteinander.

Mithilfe der eingesetzten MDE-Lösung der Firma Klüsener + Gillessen & Cie GmbH werden manuelle Bestell- und Inventurvorgänge erledigt. Dabei sind manuelle Eingriffe wie die Sichtung und händische Eingabe einzelner Artikel durch Mitarbeiter jederzeit möglich. Ein weiterer Vorteil dieses Systems ist die filialübergreifende Verwaltung von Kundenguthaben und Gutscheinen über das ERP-Kassenmanagement.

Der Benefit

Vom ersten Kick-off-Meeting in 2014 bis zur Anbindung der dritten und bisher letzten Biomare-Filiale im September 2015 vergingen nur 21 Monate. Dazwischen lagen Konzeption, Entwicklung von Schnittstellen, Integration und Schulung des Warenwirtschaftssystems. Heute läuft die microtech-Lösung auf 25 Arbeitsplätzen im Unternehmen, unterstützt durch einen Enterprise-Server mit einem Maximum an Leistung und Geschwindigkeit.

„Vor allem die Anbindung an die Finanzbuchhaltung erleichtert uns nicht nur die Arbeit im Geschäftsalltag enorm, sondern auch die Kassen sind schneller”, bestätigt Malte Reupert. So bleibt mehr Zeit für die wichtigen Tätigkeiten wie dem Kontakt zum Kunden und dem weiteren Ausbau des regionalen Partner-Netzwerkes. „Die Softwarelösung von microtech eröffnet uns erstmals die Möglichkeit eines exakten und weitgehend automatisierten Controllings. Das nächste Ziel ist die Verknüpfung der Personaleinsatzplanung mit der Lohnabrechnung”, so Reupert.

*Quelle: „Die Bio-Branche 2015“, Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e. V., Berlin

Über den Kunden
Biomare | microtech Referenz
Unternehmen Biomare GmbH
Standort Leipzig, Deutschland
Branche Einzelhandel
Partner Computer Leipzig
Kunde seit 2014
Verwendete Lösungen

Profitieren auch Sie jetzt von den vielfältigen microtech ERP-Lösungen.

quote
Der Durchbruch im regionalen Biomarkt ist uns gelungen. Unsere Wahl heißt microtech.
Malte Reupert
Inhaber

Wie können wir Sie unterstützen? Wir beraten Sie gerne persönlich!

microtech | Chris Jakob, Teamleiter Neukundenvertrieb

Chris Jakob

Teamleiter Neukundenvertrieb

Sie haben eine Frage?

Telefon
Anfrage senden
Livechat