Fakturierung – Was ist Fakturierung?

Fakturierung bezeichnet den Vorgang, bei dem ein Unternehmen für seinen Kunden eine Rechnung – oder Faktura – erstellt. Bei erzeugten Rechnungen wird häufig von Vorfakturierung oder Nachfakturierung gesprochen. Dies bezieht sich auf den Zeitpunkt der Rechnungslegung. Zur Fakturierung bieten auch verschiedene Webdienste kaufmännische Rechnungssoftwares an.

Vor- und Nachfakturierung

Die Vorfakturierung wird – wie der Begriff bereits sagt – vor der genauen Zusammenstellung der Waren beziehungsweise vor der konkreten Planung der zu erbringenden Dienstleistung erstellt. Der Zeitpunkt der Fakturierung liegt also vor der eigentlichen Auftragsbearbeitung.

Bei der Nachfakturierung ist es – wie zu erwarten – genau umgekehrt. Der Kunde erhält erst eine Rechnung, nach dem eine Dienstleistung erbracht worden ist oder die Ware bereits ausgeliefert wurde. Die Rechnung kann hierbei der Warensendung beigelegt, alternativ aber auch nachträglich an den Auftraggeber zugeschickt werden.

Fakturierung Definition
Fakturierung – Was ist das?

Vorfakturierung

Bei standardmäßigen Warenlieferungen, seien es Elektronikartikel, Kleidung oder andere Güter, bevorzugen die meisten Unternehmen die Vorfakturierung. Die Rechnung wird somit nicht nur dem Kunden direkt mitgeliefert, sondern dient in der Packabteilung als Checkliste, welche Waren beigelegt werden müssen. Außerdem spart sich das Unternehmen den zusätzlichen Aufwand sowie Portokosten für das separate Versenden der Rechnung.

Nachfakturierung

Handelt es sich allerdings um umfassendere, kompliziertere Aufträge, die einer umfangreicheren Planung bedürfen, ist eine Nachfakturierung unvermeidbar. Bei großen Projekten ist die Erstellung einer Rechnung während oder sogar vor der Auftragsbearbeitung, nicht machbar. Beispielsweise in der Baubranche ist dies häufig der Fall: Bei einem Hausbau oder einem komplexen Bauvorhaben kann man nicht im Vorhinein klar festlegen, welche oder wie viele Wirtschaftsgüter hierfür konkret geliefert werden müssen. Die nachträgliche Fakturierung stellt sicher, dass alle tatsächlich versendeten Waren erfasst und alle erbrachten Dienstleistungen in Rechnung gestellt wurden.

Buchhaltungsprogramm testen

Beiträge, die Sie interessieren könnten:

microtech.de
Datum: 23.07.2018
Back Anchor