Die microtech Finanzbuchhaltung ...kinderleicht!

Komfortable FiBu als Teil des betrieblichen Rechnungswesens

Mit der Buchhaltungssoftware von büro+, erhalten Sie die Möglichkeit, das Geschäftsergebnis des Unternehmens komfortabel zu erfassen und darzustellen. Die büro+ Finanzbuchhaltung erfüllt die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) sowie die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfung digitaler Unterlagen (GDPdU).

Finanzbuchhaltung

ab 29 € mieten

oder ab 249 € kaufen

Jetzt 90 Tage testen

Funktionsübersicht und Leistungsbereiche

Transparenz in allen FiBu-Bereichen: Klares Kostenstellensystem, übersichtliche Offene Posten, umfangreiches Mahnwesen und die Verwaltung von Anlagegütern – das ist noch lange nicht alles. Lassen Sie sich begeistern, was unser  Modul Finanzbuchhaltung alles kann.

  • Effiziente Erfassung der Geschäftsvorfälle durch Variabilität

    • Anpassbare Buchungsmaske
    • Übernahme von Buchungen aus verschiedenen Programmbereichen, aus Kassensystemen und anderen Programmen
    • Von Splittbuchungen bis Währungsbuchungen
    • Erfassungshilfen mit vordefinierten Geschäftsvorfällen zur Vereinfachung der täglichen Abläufe
    • Weitere
  • Kontrolle durch das umfangreiche Kostenstellensystem als strategisches Instrument

    • Soll- Ist- Vergleich durch Kostenstellenbudgets
    • Auswertungs- und Eingrenzungsmöglichkeiten
    • Weitere
  • Übersichtliche Verwaltung der Offenen Posten mit professionellem Mahnwesen und Forderungsmanagement

    • Verwaltung der Forderungen und Verbindlichkeiten
    • Umfangreiches Mahnwesen mit Mahnstufen
    • Forecast für die Offenen Posten
    • Weitere
  • Flexibler Datenaustausch mit den Banken bis hin zur automatischen Buchungssatzerstellung

    • Einlesen von Kontoauszugsdaten und Buchungssatzerstellung durch ein Regelwerk
    • Programmseitige Erstellung von Zahlungsvorschlagslisten
    • Von SEPA-Lastschriftverfahren mit Mandatsverwaltung bis SEPA-Überweisungen
    • Weitere
  • Vollständige und transparente Verwaltung der Anlagegüter damit Sie jederzeit die Übersicht über Ihr Anlagevermögen behalten

    • Von Darstellung der Entwicklung eines Anlagegutes bis zur Erstellung von Abschreibungsbuchungen
    • Erstellung von Buchungssätzen bei der Anlage eines Inventars
    • Generierung eines Inventars bei der Buchung einer Anschaffung eines Wirtschaftsguts
    • Weitere
  • Umfangreiche Auswertungen für einen schnellen und besseren Finanzüberblick

    • Von Auswertungen für das Finanzcontrolling bis zu Abschlussauswertungen
    • Budgetvergleich
    • Elektronische Übertragung der Umsatzsteuervoranmeldungen, der Zusammenfassenden Meldungen und der E-Bilanz
    • Weitere
  • Vielfältige fest hinterlegte und anpassbare Schnittstellen für einen komfortablen Datenaustausch

    • Vom GDPdU-Export bis zum DATEV Im- und Export
    • Anpassbare Schnittstellen
    • Direkte Übergabemöglichkeit der angezeigten Daten nach Microsoft Excel
    • Weitere

microtech Finanzbuchhaltung zum Anschauen

Erfahren Sie, wie Sie mit der Buchhaltungssoftware von microtech schnell und transparent das Alltagsgeschäft in Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen erledigen.

Schauen Sie hier!


90 Tage kostenfrei testen

 

3 einfache Schritte zu Ihrer kostenlosen büro+ Testversion

1. Download anfordern > 2. E-Mail mit Download-Link öffnen > 3. Loslegen und 90 Tage kostenfrei testen!

Anrede*

Ihr Name*

Ihr Vorname

Firma*

Straße*

PLZ*

Ort*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihre Website


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
* Erforderliche Angaben

Mit intelligenter Software die Finanzbuchhaltung meistern

Mit dem Einzug leistungsfähiger Computer und des schnellen Internets hat sich auch in der Verwaltung und speziell in der Finanzbuchhaltung vieles verändert. Heute reicht es nicht mehr aus, dem Steuerberater monatlich einen Ordner mit allen Dokumenten und Rechnungen zu übergeben und ihn mit der Buchhaltung zu beauftragen. Bevor die monatliche betriebswirtschaftliche Auswertung vom Steuerbüro zurückkommt, kann es für eine angemessene Reaktion auf wirtschaftliche Problemstellungen bereits zu spät sein. Intelligente Buchhaltungssoftware ist die Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, wenn sie ihre Finanzbuchhaltung selbst erledigen möchten. Ein gutes Beispiel dafür ist das Buchhaltungsprogramm büro+ Finanzbuchhaltung von microtech. Mit einer leicht verständlichen Buchungsmaske werden alle Geschäftsvorfälle auf den richtigen Sachkonten verbucht, gleichzeitig werden Haupt- und Nebenbücher erstellt. Moderne Fibu Software eignet sich sowohl für die doppelte Buchführung als auch für die Einnahme-/Überschussrechnungen und verarbeitet Buchhaltungen der Ist- und der Sollversteuerung.

 

Buchhaltungssoftware erleichtert das Management

Ihre Vorteile spielt die Fibu Software vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen aus. Hier wird die Buchhaltung mit Software erledigt, die komfortabel zu bedienen ist, leicht erlernbar ist und viele nützliche Funktionen bereithält. Oft wird sie in Kombination mit einer Auftragsbearbeitung oder einem Warenwirtschaftssystem verwendet. Das vereinfacht alle Abläufe in der Verwaltung, denn einmal erfasste Daten können von verschiedenen Programm-Modulen oder sogar von mehreren Anwendern gleichzeitig genutzt werden. Käufer dieser Fibu Software sind oft Handwerksbetriebe, lokale Händler oder Onlineverkäufer, Dienstleistungsunternehmen, Betriebe des verarbeitenden Gewerbes oder der Landwirtschaft. Voraussetzung für die Anwendung der Buchhaltungssoftware sind Grundkenntnisse in der Buchführung, über die der Unternehmer selbst oder ein kaufmännischer Angestellter verfügen muss. Die Ergebnisse der Fibu Software werden dann oft dem Steuerberater digital zur Verfügung gestellt, der die Daten für den Jahresabschluss verarbeitet.

 

Vorteile der Inhouse-Finanzbuchhaltung

Der größte Vorteil einer Finanzbuchhaltung im eigenen Hause ist die schnelle Verfügbarkeit der Daten. Sobald alle Belege eines Monats bearbeitet sind, stellt die Buchhaltungssoftware auf Knopfdruck die betriebswirtschaftliche Auswertung zur Verfügung. Eine zu große Abhängigkeit von der Arbeit eines Steuerberaters wird so verhindert. Die Auswertungen der Fibu Software eignen sich auch für das regelmäßige Reporting an Banken, Leasinggeber oder private Investoren. Durch die Verwendung eines vorgegebenen Standard-Kontenrahmens, der in guten Buchhaltungsprogrammen durch eigene Sachkonten noch ergänzt werden kann, entsprechen die Auswertungen und Bilanzen den Vorschriften des HGB und werden somit vergleichbar. Das laufende Buchen aller Eingangs- und Ausgangsrechnungen und aller Zahlungen schafft auch die Voraussetzung für ein effektives Mahnwesen und trägt so zur Verbesserung der Liquidität des Unternehmens bei. Fibu Software wie die büro+  Finanzbuchhaltung erfüllen die Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchhaltung (GoB), die Grundsätze zum Datenzugriff und zur digitalen Prüfung (GDPdU). Damit können die Daten der Buchhaltung mit der Software an den Steuerberater und bei einer Buchprüfung sogar an die Finanzverwaltung weitergegeben werden. Regelmäßige Updates sorgen dafür, dass das Buchhaltungsprogramm immer den aktuellen Rechtsstand berücksichtigt.

 

Die wichtigsten Basisfunktionen einer Buchhaltungssoftware

Die Finanzbuchhaltung

Wichtigste Aufgabe der Fibu Software ist das ordnungsgemäße Verbuchen aller Geschäftsvorfälle des Unternehmens. In der doppelten Buchführung werden die Buchungen im Hauptbuch erfasst und auf den Kontenblättern der Sach- bzw. Personenkonten dargestellt. Dabei berücksichtigt das Buchhaltungsprogramm über Steuerschlüssel die richtigen Netto-und Bruttowerte. Die Fibu Software legt damit die Grundlage für die Erstellung des Jahresabschlusses bei den Bilanzierern und der Einnahme-/Überschussrechnung bei den nicht bilanzierungspflichtigen Firmen. Das beinhaltet auch die jährliche Gewinn- und Verlustrechnung. Die Kosten, die im Unternehmen verursachte werden, können in der Software über einen Kostenstellenplan transparent gemacht werden. Unternehmer erfahren so, welche Abteilungen Kosten verursachen und welche Produkte den größten Anteil an Gewinn des Betriebes erzielen. Gleichzeitig kann die Buchhaltung mit der Software auch die Werte für die regelmäßige Umsatzsteuervoranmeldung ermitteln.

OPOS und Mahnwesen

Übersichten über Offene Posten (OPOS) ermöglichen schnelle Aussagen, welche Gelder in den nächsten Tagen erwartet oder auch fällig werden. Solch eine Liquiditätsplanung ist Bestandteil eines aktiven Managements des Betriebes. Finanzierungslücken können frühzeitig erkannt und entsprechende Maßnahmen ergriffen werden. Eine Buchhaltungssoftware wie die büro+ von microtech wertet auch alle Offenen-Posten der Kunden aus und legt so die Grundlage für Zahlungserinnerungen und Mahnungen. Je schneller die Kunden an die Zahlung der offenen Beträge erinnert werden, desto eher können die Unternehmen über ihr Geld verfügen. Mit dem modernen Buchhaltungsprogramm büro+ Finanzbuchhaltung können Unternehmen sogar die Mahnungen per E-Mail versenden.

Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA)

Buchhaltungsprogramme bieten verschiedene Möglichkeiten der Datenauswertung. Ein regelmäßiges Reporting, das mindestens quartalsweise erfolgen sollte, ist oft Bedingung für Finanzierungen eines Kreditinstitutes. Auch bei laufenden Krediten lassen sich Banken so über die geschäftliche Situation des Unternehmens unterrichten. Zu den wichtigen Kennzahlen der BWA gehören zum Beispiel Erlös und Gewinn, aber auch Umsatzrendite, Rohertrag oder Personalaufwandsquote. Die Buchhaltung mit der Software büro+ ermöglicht auch die Kostenstellenanalyse und eine Budgetauswertung. Die regelmäßigen Auswertungen sind die Grundlage für die Einschätzungen der Unternehmensentwicklung und für eine angemessene Reaktion auf Abweichungen von Plänen oder Vorschauen.

Anlagenzugänge und Abschreibungen buchen

In einer umfangreichen Software für Finanzbuchhaltung sollte eine Anlagenbuchhaltung eingebunden sein. Großer Vorteil ist eine automatische Buchung aller Abschreibungen, wenn alle Daten für die Sachanlagen hinterlegt worden sind. In fast allen Ausbaustufen der microtech-Software ist das sogar monatlich möglich. Damit weisen Unternehmen das Ergebnis am Monatsende realistisch aus und können auch unterjährig besser über Investitionen entscheiden. Es erleichtert Verkaufsverhandlungen zu gebrauchten Gütern enorm, wenn die Restbuchwerte der Wirtschaftsgüter schnell ermittelt werden können. Automatisch mitgeführt wird das Anlagenverzeichnis, das für eine jährliche Inventur dann sofort zur Verfügung steht und für den Jahresabschluss entsprechend aktualisiert wird.

Umsatzsteuervoranmeldung und Lohnsteuermeldung mit ELSTER

Mit der Verbuchung der Geschäftsvorfälle auf Sachkonten mit dem entsprechenden Steuerschlüssel ist die Umsatzsteuervoranmeldung ein Kinderspiel. Die Umsatzsteuervoranmeldung an die zuständigen Finanzämter ist heute nur noch elektronisch möglich. Buchhaltungsprogramme wie büro+ Finanzbuchhaltung bieten daher eine ELSTER-Schnittstelle an. Ist die Registrierung als Nutzer bei ELSTER abgeschlossen, können alle umsatzsteuerrelevanten Werte der Buchhaltung über die Software direkt an die Finanzverwaltung übermittelt werden. Bei vorhandenem Lohn-Modul können über die ELSTER-Schnittstelle auch Lohnsteueranmeldungen durchgeführt, Lohnsteuermerkmale abgeholt, bzw. die jährlichen Lohnsteuerbescheinigungen für Mitarbeiter übertragen werden.

Das Kassenbuch

Im Rechnungswesen wird heute kaum ein Bereich so kritisch beobachtet wie das Führen der Kasse. Die ordnungsgemäße Buchhaltung stellt besondere Anforderungen an die Kassenführung. Die Einträge müssen stets zeitnah erfolgen und dürfen sich nachträglich nicht mehr ändern lassen. Diese Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchhaltung werden in der Software büro+ Finanzbuchhaltung konsequent umgesetzt. (detailliertere Informationen zum Führen eines Kassenbuchs finden Sie in unserem Blogbeitrag zum Kassenbuch)

 

Buchhaltungssoftware auf einen Blick

Im modernen Rechnungswesen sind komfortable Buchhaltungsprogramme wie die büro+ Finanzbuchhaltung nicht mehr wegzudenken. Sie eignen sich vor allem für kleinere und mittlere Unternehmen jeder Branche. In der Kombination mit einer Auftragsbearbeitung oder einem Warenwirtschaftssystem erleichtern sie die Arbeit in der Verwaltung und verschlanken die Abläufe. Außerdem wirken sie sich positiv auf die Kostenstruktur und die Liquidität im Unternehmen aus. Eine Buchhaltungssoftware stellt die benötigten Daten zeitnah und unabhängig vom Steuerberater zur Verfügung. Viele Anbieter von Buchhaltungsoftware stellen potentiellen Nutzern eine Demoversion zur Verfügung, damit sie das Programm vorab testen können.

Jetzt kostenfrei testen

Sie haben weitere Fragen zu unserer Finanzbuchhaltung?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an:

vertrieb@microtech.de

oder rufen Sie uns an unter:

+49 671 79616-915

Timo Maaß, Teamleiter Kundenbetreuung | microtech.de
  • microtech Partner

  • microtech Zertifizierungen und Auszeichnungen