PPSBDE+ Produktions-Planung-Software und Betriebs-Daten-Erfassung

Für optimale Ressourcenplanung in der Fertigung

PPSBDE+ Produktions-Planung-Software und
Betriebs-Daten-Erfassung


 
Kategorie: Ressourcenplanung / Zeiterfassung

 
Kurzbeschreibung:

PPSBDE+ ist ein Ergänzungsmodul zu büro+/ERP-complete und wurde speziell für Fertigungsbetriebe/ Produzierende Gewerke entwickelt, um die zeitliche Planung und Ressourcen Ihrer Fertigungskapazitäten und Maschinenlaufzeiten optimal zu planen.
Das PPS berechnet anhand von möglichen Kapazitäten und Prioritäten den Fertigungsauftrag auf die zugeordneten Maschinen oder Arbeitsplätzen ein und ermittelt den frühesten und spätesten Start des Auftrages und verplant freie Kapazitäten.


 
Screenshot, Grafiken, Diagramme:

Kalender der Produktions-Planungs-Software | microtech.de

 

Logo von Partner mattes computersysteme |microtech.de

Mattes ComputerSysteme
Stadionstr. 107
72461 Albstadt

work better. save money.


 

Weitere Informationen, Bezugsquelle,
Support durch:

Telefon: +49 (0)7432 – 94090 00
Fax: +49 (0)7432 – 94090 01
www.mattes-computersysteme.de


 
Highlights / Vorteile:

  • Wissen statt schätzen
  • Planung der Arbeitsgänge, mehrstufige Stückliste
  • Vermeidung von Doppelbearbeitung, Artikeldaten werden in büro+/ERP-complete verwaltet
  • Weniger Aufwand in der Nachkalkulation
  • Liefertreue, Berechnung verlässlicher Liefertermine
  • Berechnung optimaler Maschinenauslastung, Erkennung von Engpässen
  • Infosystem für Produktions- u. Auftragsbearbeitung
  • Kalenderansicht der Maschinenauslastung
  • Neuberechnung bei Terminänderungen

 
Zielgruppe:

  • Kleine und mittlere Fertigungsbetriebe mit bis zu 50 Mitarbeiter
  • Produzierende Gewerke

 
Geeignet für:
büro+ professional
büro+ commercial
büro+ universal
ERP-complete

 
Anmerkungen / Hinweise / Sonstiges:
Kalender: Jede Maschine / Arbeitsplatz verfügt über einen eigenständigen Kalender. Die geplanten Aufträge werden hier in der korrekten Reihenfolge und den entsprechenden Zeitdauer angezeigt. Eine komplette Planungsübersicht über den gesamten Maschinenpark ist somit sichergestellt. In der Auswertung ist es möglich die jeweils verplante und freie Maschinenzeit pro Tag zu erkennen.
Im BDE werden einzelne Arbeitsgänge rückgemeldet, über die Schnittstelle werden die Daten in die Pos. Zeilen des Fertigungsauftrages eingetragen, so dass jeder büro+ / ERP-complete User den Produktionsstand erkennen kann.
Back Anchor