Jahresaktualisierung microtech Lohnbuchhaltung – Was ändert sich? - microtech GmbH
StartseiteWebinareJahresaktualisierung microtech Lohnbuchhaltung – Was ändert sich?

Jahresaktualisierung microtech Lohnbuchhaltung – Was ändert sich?

Mit jedem Jahreswechsel gibt es Änderungen im Bereich der Lohnbuchhaltung. Auch dieses Jahr warten wieder einige neue Themen auf Sie. Ob die neuen Rechengrößen, erneute Änderungen beim Kurzarbeitergeld oder die neuen Verfahren eAU (elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) und das neue Meldeverfahren bei den kurzfristigen Beschäftigten – wir geben Ihnen Tipps, was Sie dabei beachten müssen.

Am Donnerstag, 16.12.2021, 10:00 bis 11:45 Uhr, präsentiert Daniela Spindler, Product-Ownerin im Bereich microtech Lohnbuchhaltung, das kostenfreie Webinar „Jahresaktualisierung microtech Lohn – Was ändert sich?“ für Anwender. Sie verschafft Ihnen einen Überblick über die gesetzlichen Neuerungen, zeigt Ihnen die Änderungen in der microtech Lohnbuchhaltung auf und gibt Ihnen einen Ausblick fürs Jahr 2022.

Folgende Themenbereiche werden u. a. angesprochen:

– Neue Rechengrößen in der SV
– Änderungen beim Kurzarbeitergeld
– Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
– Meldeverfahren kurzfristige Beschäftigte
– Meldeverfahren geringfügige Beschäftigte

Geplant sind etwa eine Stunde Präsentation mit anschließend 30 Minuten Beantwortung Ihrer Fragen. Für Ihre Fragen ist gegebenenfalls ein Mikrofon erforderlich. Moderator des Webinars ist Matthias Korz aus dem microtech-Produktmanagement.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Herzliche Grüße aus Hargesheim

Ihr microtech-Team

 

Dieses Webinar ist leider vorbei. Schauen Sie sich hier die Aufzeichnung an!

Jahresaktualisierung microtech Lohnbuchhaltung
Um das Formular zu sehen, erlauben Sie "HubSpot Forms" im Cookie-Banner oder klicken Sie dafür hier oder klicken Sie zum direkten Bestätigen auf den Button.

Sie haben eine Frage?

Telefon
Anfrage senden
Livechat

Sie haben eine Frage?

Telefon
Anfrage senden
Livechat
Suche