Was ist Human Resource?

Unter dem Begriff Human Resource, kurz HR, werden alle immateriellen Vermögenswerte bezeichnet, die ein Unternehmen durch den Einsatz seiner Mitarbeiter erhält. Im Zusammenhang dazu wird oft der Begriff Human Capital verwendet. Das Unternehmen profitiert dabei in hohem Maße von den Fähigkeiten, dem Wissen und der Leistung der Mitarbeiter. Ohne dieses Kapital und dem damit verbundenen Produktionsfaktor kann ein Unternehmen wirtschaftlich nicht erfolgreich sein.

Das Human Capital lässt sich in die Bereiche individuell, dynamisch und strukturell gliedern. Unter individuellem Human Capital werden die Kompetenzen, Fähigkeiten, Wissen und Erfahrungen der einzelnen Mitarbeiter verstanden. Das dynamische Human Capital sind die Prozesse zur Personalbeschaffung, -einsatz und -entwicklung. Der Aufbau und die Organisationsstruktur im Unternehmen wird als strukturelles Human Capital bezeichnet.

Was ist Human Resource Management?

In Verbindung zum Begriff HR steht das Human Resource Management, kurz HRM. Dieser Begriff hat sich in den letzten Jahren in vielen Unternehmen etabliert und das alte Personalwesen abgelöst. Aufgabe von HRM ist der optimale Einsatz der Personalressourcen um das Erreichen der Unternehmensziele zu gewährleisten. Hierbei ist es nicht nur die Aufgabe von HRM, neue Mitarbeiter für das Unternehmen zu gewinnen.

Auch die stetige Weiterentwicklung und der Motivationserhalt durch Benefits (zum Beispiel Betriebliche Altersversorgung oder Mitarbeiterrabatte) und entgeltrelevante Themen sind Bestandteil. Daher lassen sich die Aufgabenfelder von HRM in Personalverwaltung, Personalplanung, Personalentwicklung, Personalkommunikation und Personalführung unterteilen.

Aber auch verwandte Themen wie die Unternehmensorganisation oder das Schaffen einer Unternehmenskultur sind oft Bestandteil des HRM. Heutzutage werden ebenso die Themen Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf immer wichtiger. Gerade für jüngere Nachwuchskräfte gewinnen diese Bereiche mehr und mehr an Bedeutung. Im Mittelpunkt stehen dabei flexible Arbeitszeiten, Home Office oder Kinderbetreuung. Auch hier muss das HRM die passenden Instrumente entwickeln und zur Verfügung stellen, um diese Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen.

Human Resource | Human Resource im ERP-System | microtech.de
©ribkhan | fotolia | #85454206

Vorteile von HR in einem ERP-System

Im heutigen Zeitalter der Digitalisierung sind Unternehmen gezwungen, ihre bestehenden Prozesse zu überbedenken. Besonders dann, wenn das Unternehmen in Bezug auf Digitalisierung bislang nichts unternommen hat. Fehlende, digitale Prozesse können zu ernsthaften, wirtschaftlichen Schwierigkeiten führen. Besonders betroffen ist das HRM. Welcher Bewerber sendet heute noch seine Bewerbungsunterlagen per Post zu einem neuen Arbeitgeber? Daher ist es für das HRM eines Unternehmens existenziell wichtig, auf den Zug der Digitalisierung aufzuspringen.

Mit Hilfe eines ERP-Systems ist dies möglich. Das ERP ist eine Softwarelösung, die digitale Unternehmensprozesse steuert und in einer zentralen Datenbank verarbeitet und speichert. Mit dem ERP-System können alle Personalprozesse wie zum Beispiel die Personalgewinnung, Personalverwaltung oder Personalkostenabrechnung abgewickelt werden. Die Vorteile für ein Unternehmen liegen auf der Hand: Personalprozesse werden dadurch effizienter, effektiver und kostengünstiger.

Bei der Personalgewinnung kann die Bewerberansprache oder -kommunikation digital erfolgen. Kein Bewerber muss seine Unterlagen per Post zusenden. Somit besteht aufgrund alter Methoden auch nicht die Gefahr für Unternehmen, gute Nachwuchskräfte zu verpassen oder zu verlieren. Auch Berichte können mit Hilfe der Software leicht generiert werden: Anhand von Reportingfunktionen lassen sich wichtige Personalkennziffern wie zum Beispiel Krankheitstage, Überstunden oder die Fluktuationsquote auswerten. Ebenfalls ist in den meisten Systemen die Visualisierung der Daten enthalten. Moderne Software bietet somit vielfältige Funktionen, um das Unternehmen bei seinen Zielen zu unterstützen.

Beiträge, die Sie interessieren könnten:

microtech.de
Datum: 03.08.2017
Back Anchor