Das Unternehmen microtech stellt sich vor!

Von einer Idee zur Erfolgsstory

Das Unternehmen microtech entwickelt seit über 30 Jahren Software für Einsteiger, Aufsteiger und den Mittelstand.
72 Mitarbeiter, die mit Herz und Hand bei der Sache sind, prägen unsere ERP-Software, unser Miteinander und unsere Art und Weise.

Die Entstehungsidee war, Dinge einfacher zu machen. Arbeiten, die immer wieder anfallen, zu automatisieren und zu erleichtern. Aus der ursprünglich eher simplen Aufgabenstellung von 1985 ist bis heute eine komplexe, leistungsstarke Software entstanden, die umfangreiche Betriebsabläufe und Unternehmensprozesse clever und individuell auf den Punkt bringt.

microtech in Zahlen

m | microtech.de

32

Jahre unternehmerischer Erfolg – Software Made in Rheinland-Pfalz.

m | microtech.de

72

Mitarbeiter, davon 28 Frauen und 44 Männer arbeiten am microtech-Erfolg mit.

m | microtech.de

205

Vertriebspartner in Deutschland, Österreich und in
der Schweiz.

m | microtech.de

5.271

zufriedene microtech-Kunden mit der aktuellsten Version.

m | microtech.de

97,5%

97,5% zufriedene Kunden, wir arbeiten an 100 %.

microtech – gestern und heute

1985 – 2000

  • microtech wird 1985 in Biebelsheim gegründet mit dem Ziel: Softwareentwicklung.

  • Zwei Jahre später wird das erste kaufmännische Komplettpaket Büro Plus für DOS marktreif und geht in den Verkauf.

  • 1991 folgt die Profi-Linie unter DOS, ein Jahr später wird Büro Plus für Windows 1.0 dem Fachhandel präsentiert, 1993 folgt die netzwerkfähige Version Büro Plus für
    Windows 2.0.

  • 1994 präsentiert microtech die Büro Plus 3 Professional Edition als „Software für den anspruchsvollen Anwender zu einem günstigen Preis“.

  • Im Jahr darauf zieht das wachsende Unternehmen in neue Büroräume. Die konsequente Weiterentwicklung der Produkte bringt die Büro Plus 3 Commercial hervor, die von vertriebsorientierten Handelsunternehmen bis zum Handwerksbetrieb mit speziellen Anforderungen Einsatz findet.

  • Das Jahr 1998 steht ganz im Zeichen der Vorbereitungen auf die Euroumstellung. Im November des Jahres ist die Büro Plus 3 EURO Version verfügbar.

  • Ab 1999 ermöglicht Büro Plus 3 eine Anbindung an einen bewährten und flexiblen Online-Shop. Die Anbindung an das World Wide Web ist wichtiger Büro Plus 3-Bestandteil.

  • Im Milleniumjahr feiert microtech sein 15-jähriges Bestehen und präsentiert dem Markt „Büro Plus NexT“ als 32 Bit-Version mit Client- Serverdatenbank. 22 Mitarbeiter sind für den stetigen Erfolg des Unternehmens verantwortlich.

2001 – heute

  • Ab 2003 entwickelt microtech Software für den „WISO Kaufmann“. Durch eine freundliche Übernahme in 2004 gehört microtech fortan zur Buhl-Data-Gruppe, dem größten unabhängigen Softwarehaus in Deutschland.

  • 2005 ist wieder ein Umzug fällig: das weiter wachsende Unternehmen zieht nach Bad Kreuznach. Die 20-Jahre microtech-Feier findet bereits im neuen Gebäude statt.

  • Bis 2009 werden die Produktlinien professional, commercial und universal strukturiert. ERP-complete als große, umfassende Unternehmenslösung wird eingeführt.

  • 2010 wird das 25-jährige Jubiläum der Firma in einem großen Fest gefeiert. 43 Mitarbeiter feiern mit.

  • 2011: Ein „Facelift“ der Unternehmenskommunikation erfrischt Website und Logo.

  • Die Weiterentwicklung läuft: Mehrsprachige Benutzeroberfläche, Enterprise Server, Freie Datenbanktabellen u.v.m sind nun Teil der ERP-Software.

  • Ende des Jahres 2015 gehören 65 Mitarbeiter zu microtech, ein neues Unternehmensgebäude ist in Planung.

  • 2016: Die neue Website ist online.

  • März 2017: Die Erdarbeiten für das neue Unternehmensgebäude in Hargesheim beginnen.