Was ist die DATEV?

Die Bedeutung des DATEV Kürzels veranschaulicht eine Zahl: Mehr als zwölf Millionen Lohn- und Gehaltsabrechnungen werden monatlich mit Softwarelösungen der Genossenschaft erstellt. Daher sind die Abkürzung und das quadratische Logo vielen Angestellten von der Lohnabrechnung ihres Arbeitgebers bekannt.

DATEV Beitrag
DATEV Quelle: https://commons.wikimedia.org

Genossenschaft und Mitglieder der DATEV

Die DATEV eG vertritt als eingetragene Genossenschaft (eG) seit ihrer Gründung vor mehr als 50 Jahren die Interessen ihrer über 40.000 Mitglieder. Sie stellt ihnen Softwarelösungen bereit und erbringt IT-Dienstleistungen. Genossenschaftsmitglieder können ausschließlich Angehörige der folgenden Berufe werden:

  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Rechtsanwalt

Software und Zielgruppen der DATEV

Aufgrund der weiten Verbreitung und Bedeutung der DATEV Anwendungspakete in deutschen Unternehmen steht der Name der Genossenschaft zugleich für ihre über 200 Software-Lösungen, insbesondere der zur Buchführung und Lohnabrechnung. Eine wesentliche Funktion der verschiedenen Programme ist der Datenaustausch zwischen Unternehmen und Kanzleien über das Rechenzentrum der Genossenschaft.

Anders als zu Zeiten ihrer Gründung bietet die Genossenschaft seit 1998 auch Lösungen für Anwaltskanzleien an. Zusätzlich ist Software für die betriebswirtschaftliche Steuerung kommunaler Verwaltungen Teil des Angebotsspektrums. Ab 2019 soll ein Angebot zur Abgabe der elektronischen Einkommensteuererklärung via Elster für (noch) nicht beratene Privatpersonen eröffnet werden. Als zusätzliche Funktion wird dem Steuerpflichtigen von der Software ein passender Berater vorschlagen.

DATEV
Wissenswertes zur DATEV

Besonderheiten der DATEV

Funktion und Bedeutung der DATEV ergeben sich aus der Rolle als Interessenvertretung ihrer Mitglieder. Anders als bei anderen Software-Herstellern ist der genossenschaftliche Hintergrund von Bedeutung: DATEV dürfen Unternehmen nur einsetzen, sofern sie Mandaten eines Genossenschaftsmitglieds sind. Zusätzlich ist das schriftlich erteilte Einverständnis des Mitglieds für den Einsatz der einzelnen Produkte und Lösungen erforderlich. Das Direktmandantengeschäft mit Nicht-Mitgliedern ist von untergeordneter Bedeutung für die DATEV.

Was bedeutet DATEV?

Die Abkürzung geht auf den ursprünglichen Namen der Genossenschaft zurück. Die vollständige Bezeichnung lautetet im Jahr ihrer Gründung 1966: Datenverarbeitungsorganisation der Steuerbevollmächtigten für die Angehörigen des steuerberatenden Berufes in der Bundesrepublik Deutschland, Genossenschaft mit beschränkter Haftung.

Weshalb und wann wurde die DATEV gegründet?

Die Genossenschaft entstand 1966 als Zusammenschluss von 65 Steuerbevollmächtigten im bayrischen Kammerbezirk Nürnberg. Ziel der Gründung war die gemeinsame Nutzung teurer Großrechneranlagen. Zunächst erfolgte die Datenverarbeitung in einem Rechenzentrum der IBM. Inzwischen betreibt es die Genossenschaft selbst. Neben dem technischen Fortschritt mit den damals neuen Einsatzmöglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) zählt zu den Auslösern der Gründung der Fachkräftemangel. Verbunden mit der bevorstehenden Einführung des Vorsteuerabzugs bei der Umsatzsteuer 1968 war ein erhöhtes Arbeitsaufkommen absehbar.

Wie funktioniert DATEV?

Das Kern-Einsatzgebiet der Genossenschaftssoftware ist die elektronische Buchführung. Auch bei der Lohn- und Gehalts-Abrechnung ist sie im deutschen Mittelstand als de facto Standard etabliert. Neben dem Datenaustausch mit Genossenschaftsmitgliedern ist die Erfüllung von Informations- und Meldepflichten eine wesentliche Funktion der Programme: Finanzverwaltung, Krankenkassen, Sozialversicherungsträger, statistische Ämter auf Bundes- und Landesebene und Berufsgenossenschaften zählen zu den Adressaten. Zusätzlich werden den Anwendern Informationsmaterialien zu rechtlichen Themen bereitgestellt.

Neben Software und Beratung umfasst das Angebot der Genossenschaft auch Sicherheits- und Outsourcing-Dienstleistungen – wie zum Beispiel Druck und Versand der Lohnabrechnungen.

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:

microtech.de
Datum: 16.08.2018
Back Anchor